immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

LBBW Immobilien erwirbt Objekt für Immobilien-Spezial-AIF

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Immobilien Investment Management hat für den von ihr gemanagten Immobilien-Spezial-AIF „Germany Diversified Core+“ ein neues Objekt in Hamburg erworben. Verkäufer der Immobilie ist die Norddeutsche Immobilienwerte. Das Ärzte- und Geschäftshaus umfasst eine Mietfläche von rund 4.700 Quadratmetern und ist zu 100 Prozent vermietet. Langfristiger Ankermieter ist ein Lebensmittelmarkt.

„Das vollvermietete Objekt mit sehr standorttreuen und bonitätsstarken Mietern verspricht einen stabilen Cash Flow und trägt aufgrund des Nutzungsmixes zu einer weiteren Diversifikation des Portfolios bei“, sagt Michael Roth, Geschäftsführer der LBBW Immobilien Investment Management. Das Bruttofondsvolumen beträgt nun circa 300 Millionen Euro, womit 75 Prozent des Zielvolumens von 400 Millionen Euro erreicht sind. „Wir planen darüber hinaus den Kauf weiterer Immobilien mit einem ausgewogenen Chance-Risiko-Profil und sind zuversichtlich, die Investmentphase zeitnah abschließen zu können“, ergänzt Oliver Fauth, Geschäftsführer der LBBW Immobilien Asset Management GmbH. Das Gesamtportfolio des Immobilien-Spezial-AIF ,Germany Diversified Core+‘ besteht aus zehn gewerblichen Objekten, die mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Karlsruhe, München, Ratingen und Stuttgart breit diversifiziert in Metropolregionen liegen. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung LBBW

Die LBBW Immobilien GmbH – eingebunden in den Konzernverbund der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) – konzentriert sich die mit ihren Geschäftsfeldern Development, Asset Management und Real Estate Services auf alle Immobilienaktivitäten.

www.lbbw-immobilien.de

von
immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv