immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Pictet verbucht zweistellige Wachstumsraten in 2021

Der Vermögensverwalter Pictet-Gruppe hat im vergangenen Geschäftsjahr 2021 den Konzerngewinn um 75 Prozent auf über eine Milliarde Schweizer Franken (CHF) gesteigert. Die verwalteten oder verwahrten Vermögen stiegen per 31. Dezember 2021 um 15 Prozent auf einen neuen Höchststand von 698 Milliarden CHF. Das geht aus den noch ungeprüften Zahlen für das Jahr 2021 hervor, die Pictet veröffentlicht hat.

Im Reingewinn ist ein außerordentlicher Gewinn aus dem „Sale and Lease-Back“-Geschäft für das Genfer Hauptgebäude enthalten, das Pictet im Jahresverlauf abgeschlossen hat. Der Geschäftserfolg, der diesen außerordentlichen Gewinn nicht berücksichtigt, belief sich auf 924 Millionen CHF (plus 33 Prozent gegenüber 2020).

„2021 war ein herausragendes Jahr für Pictet. Die Marktbedingungen waren äußerst positiv, und die uns anvertrauten Gelder stiegen auf ein Allzeithoch. Unsere klare Ausrichtung darauf, unseren Kunden Investment Leadership und maßgeschneiderte Leistungen zu bieten, kam uns zugute. Diesen Kurs werden wir auch 2022 beibehalten und rekordhohe Investitionen in Talente und Technologie tätigen“, sagt Renaud de Planta, geschäftsführender Senior-Teilhaber der Pictet-Gruppe.

Zum Anstieg der verwalteten oder verwahrten Vermögen haben die Marktentwicklung, eine starke Investmentperformance und die hohen Nettoneugeldzuflüsse in allen Geschäftseinheiten der Pictet-Gruppe beigetragen. Die Netto-Neugelder lagen 2021 bei über 29 Milliarden CHF. (DFPA/TH1)

Die Pictet-Gruppe ist ein Vermögensverwalter, der ausschließlich in den Bereichen Wealth Management, Asset Management und Asset Services tätig ist. Die Pictet-Gruppe mit Hauptsitz in Genf beschäftigt weltweit über 4.900 Mitarbeiter und verwaltet oder verwahrt Vermögen in Höhe von 698 Milliarden Schweizer Franken (Stand: 31. Dezember 2021).

www.am.pictet.de

Zurück

von
immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv