immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

BF Real Estate Finance strukturiert und arrangiert Schuldscheindarlehen für Cone Capital

Der Immobilien-Finanzierungsspezialist BF Real Estate Finance hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 78 Millionen Euro strukturiert und arrangiert. Das Darlehen konnte bei mehreren institutionellen Investoren – darunter Versicherungen und Pensionskassen – platziert werden. Darlehensnehmer ist eine Zweckgesellschaft von Cone Capital, einem Projektentwickler mit Sitz in der Schweiz.

Cone Capital will mit den Geldern die Entwicklung des rund 19.000 Quadratmeter großen Areals in Erlangen vorantreiben. Das Quartier im Zentrum von Erlangen bestehend aus einem Bürogebäude mit 25.000 Quadratmetern Nutzfläche („Banane“), einem Parkhaus mit 594 Stellplätzen und einem Parkplatzgrundstück wird in eine gemischte, moderne Nutzung aus Gewerbe und Wohnen überführt. Der Bestand, welcher zum großen Teil erhalten bleiben soll, wird durch Neubauten erweitert.

Fabio Carrozza, Geschäftsführer der BF Real Estate Finance, kommentiert: „Dieser großvolumige Abschluss zur jetzigen Zeit ist ein wichtiges Signal für alle Projektentwickler. Die Transaktion zeigt, dass interessante Projekte trotz des aktuellen Marktumfeldes bei den Investoren nachgefragt werden und auch weiterhin realisiert werden können. Die Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen zählt zu den zehn wirtschaftsstärksten Regionen in Deutschland und ist damit sehr bedeutend für die BF-Gruppe und ganz besonders für unsere Münchner Niederlassung.“ (DFPA/JF1)

Die BF-Gruppe ist auf die Finanzierung wohnwirtschaftlicher und gewerblicher Immobilienprojekte spezialisiert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart und Niederlassungen in Berlin, Frankfurt und München beschäftigt aktuell 40 Mitarbeiter.

www.bf-direkt.de

von
immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv