immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

State Street übernimmt Brown Brothers Harriman Investor Services

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der Finanzdienstleister State Street Corporation übernimmt das Service-Geschäft des Finanzdienstleistungsunternehmens Brown Brothers Harriman (BBH) für 3,5 Milliarden US-Dollar in bar. Die Übernahme beinhaltet auch die Verwahrung, Buchhaltung, Fondsverwaltung, globalen Märkte und Technologiedienste. Nach der Transaktion wird BBH weiterhin ihre separaten Geschäftsbereiche Private Banking und Investment Management eigenständig besitzen und betreiben. Die Parteien streben den Abschluss der Übernahme bis Ende 2021 an, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen und der üblichen Abschlussbedingungen.

Die Übernahme soll die Strategie von State Street als Anbieter von Outsourcing-Lösungen für Unternehmen voranbringen, indem sie den weltweit führenden Asset Servicer schafft, die Wettbewerbsposition stärkt, die geografische Abdeckung erweitert und die Kundenerfahrung verbessert.

„Die Investment Servicing Branche profitiert von starken Fundamentaldaten, da das weltweite Wachstum der Finanzanlagen die Umsätze der Branche steigert. Diese Kombination mit BBH Investor Services hilft uns, unsere Position als Innovator und Marktführer in der Branche zu festigen“, sagte Ron O’Hanley, Chairman und Chief Executive Officer der State Street Corporation. „Wir bauen unsere Führungsposition bei einer Reihe von Dienstleistungen aus, bauen unsere Position in einer Reihe von Schlüsselmärkten aus, bauen die Beziehungen zu vielen der führenden globalen Vermögensverwalter und Eigentümer aus und erhöhen unsere Fähigkeiten und unseren Umfang. Darüber hinaus bringt uns BBH Investor Services starke Talente, darunter branchenführende Service-Exzellenz und qualitativ hochwertige Ausführung.“

Nach Abschluss der Transaktion werden die Mitarbeiter von BBH Investor Services in die State Street umziehen. Das Senior Management Team wird in leitenden Führungspositionen zu State Street wechseln, und Seán Páircéir, derzeit Partner und Global Head of Investor Services bei BBH, wird dem Management Committee von State Street beitreten. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung State Street

State Street Corporation ist ein Anbieter von Dienstleistungen für institutionelle Investoren. Dazu zählen Investmentdienstleistungen, Investmentmanagement, Investment Research sowie Dienstleistungen für den Wertpapier- und Devisenhandel.

www.statestreet.com

von
immogrund.org Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv